Innenaufnahme

Über uns

Über uns beim Rewe Christian Beushausen

In unserem REWE-Markt arbeitet ein Topteam von etwa 35 Mitarbeitern. Die Stimmung untereinander ist herzlich und familiär – die Kolleginnen und Kollegen kommen alle hervorragend miteinander aus. Das sorgt für viel Freude bei der Arbeit, was sich auch im Kundenkontakt widerspiegelt. In unserem Team geben alle täglich ihr Bestes, damit du dich bei deinem Einkauf wohlfühlst. Dafür sorgt auch die gesunde Mischung: Denn bei uns sind nahezu alle Altersstufen vertreten. Junge Mitarbeiter lernen von älteren Kollegen, die ihre jahrelange Erfahrung mit Freude weitergeben.

Die Nachwuchsförderung im Lebensmitteleinzelhandel liegt uns sehr am Herzen. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und fördern motivierte und engagierte junge Menschen: Deshalb bilden wir zum Verkäufer/in und Kaufmann/frau im Einzelhandel aus. In Zukunft werden auch Fleischereifachverkäufer in der marktgeführten Fleischerei ihre Ausbildung absolvieren können.

REWE Beushausen Inhaber

Der Marktinhaber: Christian Beushausen

Christian Beushausen hat die REWE während seines Jura- und BWL-Studiums 2009 näher kennengelernt, schon als Student arbeitete er dort als Packer. Bereits damals gefiel ihm die Möglichkeit, körperliche Arbeit und betriebswirtschaftliche Hintergründe zu verbinden. Um diese Idee in die Tat umzusetzen, brach er schließlich sein Jura-Studium ab und begann das Handelsfachwirt-Programm der REWE. Schon vor seinem erfolgreichen Abschluss 2014, arbeitete er als Marktmanagerassistenz in seinem damaligen Ausbildungsbetrieb. Er fand sofort Geschmack daran, Verantwortung zu übernehmen. Und noch im selben Jahr sammelte er weitere Erfahrungen als Marktleiter in zwei REWE Märkten in Hamburg. Die vielfältigen Aufgaben überzeugten ihn so sehr, dass in ihm der Wunsch nach der Selbstständigkeit mit einem eigenen Markt wuchs. 2018 wurde er schließlich Marktleiter des REWE-Markts in der Marktplatzgalerie in Hamburg-Bramfeld – den er schließlich zum 1. September 2018 als neuer Inhaber übernahm.

„Ich liebe den Kontakt zu meinen Kunden und die tägliche Arbeit mit frischen Lebensmitteln. Es macht mir Spaß, immer wieder neue Trends zu entdecken und herauszufinden, welche Produkte gut bei unseren Kunden ankommen und welche nicht. Es gefällt mir, in meinem Markt immer wieder Neues auszuprobieren.“

Zusammenarbeit

Wir handeln
sozial und zukunfts­­orientiert.

Deshalb setzen wir uns aktiv gegen Lebensmittelverschwendung ein. In unserem Markt achten wir darauf, möglichst wenige Lebensmittel wegzuwerfen. Außerdem unterstützen wir die Lebensmittelausgabe des Farmsener Tisches: Dreimal in der Woche spenden wir Lebensmittel mit knappem Mindesthaltbarkeitsdatum und leichte Macken – das können zum Beispiel Obst, Gemüse, Milchprodukte, Nudeln, Kekse und Tee sein. Welkes Gemüse spenden wir an die Tiertafel. Denn auch wenn es manchmal optisch nicht mehr viel hermacht, freuen die Tiere sich darüber – vor allem über Kohlrabi, Karotten und Wirsing. Wenn du selbst tierlieb bist, sprich uns an. Denn bei uns bekommst du fehlerhaftes Obst und Gemüse für Pferde und Kaninchen gegen eine kleine Spende.

 

Wir tun aber noch mehr: Darüber hinaus unterstützen wir den Förderverein KinderLeben Hamburg e.V. mit den Erlösen aus unseren Leergutbon-Spenden und wir fördern den Bramfelder SV mit der Aktion Scheine für Vereine. Weiterhin unterstützen wir:

 

– die Aktion „Mehr als eine warme Mahlzeit“ Hamburg

– den Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e. V. – Hamburg

Bildergalerie

Weitere Einblicke in unseren Markt

Bramfelder Chaussee 230
22177 Hamburg

Tel.: 040-63318693
Fax: 040-63318699

Mo – Sa 07:00 – 21:00 Uhr
Service Abteilung:
Mo – Sa 07:00 – 16:00 Uhr

Self-Scan-Kassen